Holt Euch die Förderung für unsere EPS-Gebläsehelme

Holt Euch die Förderung für unsere EPS-Gebläsehelme

Allgemeine Informationen und Anforderungen für die Förderung durch die BG  (seit 01.05.19)

Die SVLFG sagt hierzu: 
Der Einsatz von gebläseunterstütztem Atemschutz nach EN12941/EN12942 erhöht die Akzeptanz des Tragens der Persönlichen Schutzausrüstung gegenüber herkömmlichem Atemschutz durch den Tragekomfort. Hierdurch können gesundheitliche Beeinträchtigungen vermieden und Berufskrankheiten verhindert werden. Gebläseunterstützter Atemschutz bietet als Persönliche Schutzausrüstung einen hohen Schutz gegen folgende Gefährdungen:

    •    Schutz gegen Stäube
    •    Schutz gegen Allergene
    •    Schutz gegen Schadgase

Die Akzeptanz zum Tragen ist höher, weil kein Atemwiderstand vorhanden ist, da gefilterte Luft in das Kopfteil eingeblasen wird. Ein Nachlassen der Gebläseleistung wird durch eine Warneinrichtung rechtzeitig angezeigt.
Einsatzbereich:
In der Baumpflege aktuell vermehrt im Einsatz bei der Entfernung von Eichenprozessionsspinner-Nestern.

Prämie
Gefördert werden 50 Prozent des Anschaffungspreises, maximal 400 Euro

Voraussetzung:
folgende Geräteanforderungen müssen erfüllt sein:

  •  Gebläseeinheit nach DIN EN 12941 Atemschutzgeräte - Gebläsefiltergeräte mit einem Helm oder Haube, DIN EN 12942 Atmemschutzgeräte – Gebläsefiltergeräte mit Voll-, Halb- oder Viertelmaske 
  •  Bei voll aufgeladener Batterie (Akkumulator) und neuen Filtern soll die Gebläselaufzeit wenigstens 4 Stunden betragen 
  •  Warn- oder Alarmfunktion bei nachlassender Gebläseleistung oder Akkuladung entsprechend der Forderung nach DGUV R 112-190 Atemschutz, Abschnitt 3.2.9.3 
  •  Ein Paket besteht in der Regel aus Gebläseeinheit mit Gürtel und Kopfteil nach EN 397 und enthält als Startpaket den/die erforderlichen Partikel-Filtern und ggf. Vorfiltern, Ladegerät, Akku, flexibler Schlauch zum Kopfteil sowie ggf. weiteres Zubehör.

Aus unserem Sortiment sind folgende Produkte förderfähig: 

Power Paket Infinity, Gebläseeinheit und Filter befinden sich im Kopfteil (Helm), kein Gürtel und Schlauch erforderlich
Hersteller: JSP Safety GmbH Wiesenstraße 57 D-40549 Düsseldorf

Starterpaket Gebläsesystem TR-300 und Kopfteil M-306 (Versaflo)
Starterpaket Gebläsesystem TR-600 und Kopfteil M-406 (Versaflo)

Hersteller: 3M Deutschland GmbH Carl-Schurz-Straße 1 D-41460 Neuss

Hier klicken um direkt zur Seite von der SVLFG und den Antragsformular zu kommen!!

Beachtet bitte, dass der Förderzeitraum und das Budget begrenzt sind. Um die Förderung in Anspruch nehmen zu können, muss der Antrag vor dem Kauf genehmigt worden sein. 

Zu unseren Produkten


Weitere Informationen


Back to Top